Tauchen mit Ärzten

Ich habe in meinem Taucherleben über 40 Tauchsafaris mit gemacht. Immer wenn "Ärzte" an Bord waren, fühlte man sich einfach sicherer. Nicht, dass man "Risiko-Tauchgänge" machen konnte, sondern eher man hat sich einfach "besser" gefühlt.

Gott sei Dank, hatte ich nur einmal einen Tauchunfall miterlebt, der sich dann auch als "Keiner" ergeben hat. Aber von Zahnweh, Fieber, Nagel im Fuß über Vernesselungen bis hin zu Verbrennungen - alles schon erlebt. Und da war es einfach angenehm, wenn ein Arzt mit an Bord war.

In meinem Tauchbekanntenkreis sind etliche tauchende Ärzte. Wir laden diese mit zu unseren Touren ein. Um das zu finanzieren, buchen wir die Ocean Rover, wenn es geht, mit Halb- oder Fullcharter.

Wichtig für Sie zu wissen "Wir sind keine Reisveranstalter und wollen auch niemand der davon leben muss, was weg nehmen"!

Mit den Eigentümern der Ocean Rover sind wir eng befreundet und haben daher ein "gutes Gefühl"

Flüge vermittelt ein Partner Reisebüro.

Wer mitgehen möchte, ist jederzeit Recht Herzlich eingeladen...

Euer Oliver Jungbauer

Tauchen für Ältere Taucher/innen.

Alter schützt nicht. Ich gehe jetzt seit 18 Jahren mit älteren Menschen tauchen. Nur schade, dass in weitentfernte Ziele wie bswp. Indonesien, manche einfach Sorgen haben.

  • Wie ist die ärtzliche Versorgung, wenn ich im "Nirgendwo", abseits der Zivilisation bin?
  • Kann ich heute noch mit den "Jungen" tauchen?
  • Ist das Boot für mich besonders angepasst?

Alle diese Fragen können wir guten Gewissens beantworten:

Ärztliche Versorgung:
Wir schauen, dass immer ein Arzt mit an Bord ist.

Tauchen:
Indoneisen gehört so oder so nicht zu den "gefährlichen" Tauchgebieten. Wir suchen aber die Tauchplätze so aus,
dass angepasst an die Fähigkeiten getaucht wird.
Und "Alter schützt nicht" - auchan die Jüngeren wird gedacht.

Altersgerechtes Tauchen auf der Ocean Rover:
Angefangen vom "ebenen" Tauchdeck, dass heißt ebener Tauchzugang zu den Zodiaks.
Guides, die nach Ihnen schauen.
Essen, dass keine Wünche offen lässt.
Zimmer, die ebenerdig liegen.
Besondere Hilfe beim "Tauchen" - Anziehen, Flasche tragen, Tauchguids usw.