2016 So war es

Biak - Cenderwasih-Bay - Sorong vom 4. bis 16.09.2016

News 31. August 2015:
Ausgebucht!
Wir sind 12 Teilnehmer bisher. Reise und Walhaie können kommen.

News 23. April 2015:
Terminänderung - Wir haben Nachrichten von der Rover auf Terminplanänderung erhalten.

Mich haben etliche angesprochen, ob wir wieder die Tour zu den Walhaien in die Cenderawasih Bay (Raja Ampat und West Papua) organisieren könnten. Nachdem ich schon zweimal dort war, würde ich auch ein weiteres Mal mitgehen.

Abhängig von der Tourplanung der Ocean-Rover geht`s von Biak zur Cenderawasih Bay weiter nach Sorong. Termin ist der 4. bis 16. September 2016 (12 Tage Safari – Anreise ein Tag vorher, zurück am 17.09.2016). Weitere Details (Flugzeiten usw.) frage ich dann an.
Das Schöne an der 12-Tage-Tour ist, dass wir „alles haben werden, was ein Taucherherz höher schlagen lässt“:

Biak:
Höhlen, Steilwände und Wracks. Zum Abschluss dann tolle Wracks aus dem 2.Weltkrieg  (Frachter und Flugzeug). Besonders nett das Flugboot Catalina – mit bis zu 20 Skorpionsfische frei schwimmend um Schwärme von Glasfischen.

Auf dem Weg in die Cenderawasih Bay (Kwatisore Bay) machen wir halt an Tauchplätzen, die total unberührt sind, tolle Sichtweiten und immer wieder irgendwelche Highlights bieten.  

Kwatisore Bay:
3 Tage Kwatisore Bay. Bis zu 9 Walhaien gleichzeitig hatten wir an beiden Touren. Tauchgänge mit bis zu 2 Stunden in ganz kleinen Gruppen (4-5 Taucher) geben die Glegenheit die Tiere sprichwört-lich zu genießen.
Bei den Tauchgängen hatten wir in ca. 20 Meter Tiefe immer wieder ca. 10-15 Hochsee-Schwarzspiteznhaie und Bullenhaie zu Gast.
2013 ganz spektakulär ein Baby Walhai mit rund 1 Meter Länge, der uns am Boot besucht hat.
Walhaie satt gesehen, geht’s weiter Richtung Biak.
Auf dem Weg Richtung Sorong geht es am Kasbi Seamoount mit Wracks aus dem 2. Welt-krieg und viel Fisch vorbei. In Manokwari machen wir halt, tolles Wrack liegt dort direkt im Hafen.

Sorong (Raja Ampat)

  • Farbenfrohe Unterwasserwelt um Sorong mit vielen Fischen wie Wobbegongs, Seepferdchen, Schaukel- und Anglerfischen
  • Garantiert Mantas an Manta Sandy
  • Und viel Fisch

Zusammenfassung:
12 Tage auf dem Boot von Biak nach Sorong oder andersrum
Abhängig vom Wetter 3-4 Tauchgänge (bei langen Fahrten evtl. nur 2 Tagtauchgänge)
Bei den letzten Touren kamen wir auf 36 bzw. 38 Tauchgänge.

Kosten:
Abhängig von der Charter….
Normal liegen die Preise bei 400 U$/Tag auf der Rover (also 4.800 U$ aktuell ca. 4.290 €).
Also Wiederholungstäter (und Freunde der Eigentümer) erhalten wir auf jeden Fall 10 % Nachlass (also ca. 4.320 U$ aktuell ca. 3.850,00 €).
Bei Halfcharter (ab 8 Personen) wird es genial: Dort bekommen wir einen Rabatt bzw. Freiplatz, den wir umlegen (also rund 3.600 U$ aktuell ca. 3.200,00 €) für jeden.
Ich würde gerne mit max. 10-12 Personen gehen, dann ist es super ideal.
Fullcharter, sprich 16 Taucher wäre noch lukrativer. Mal abwarten wer mitgeht?

Dazu kommt noch:
Flug. Das letztes Mal inkl. Inlandflüge rund 1.200 Euro.
Parkgebühren, Nitrox und Nebenkosten (Trinkgeld) von rund 400-500 Euro.

Also in Summe rund 4.500 Euro (sehr viel Geld) für 12 Tage Hammertollestauchen.

Gruß
Oliver

2016 Indonesien - Best of Raja Ampat, Cenderawasih Bay und Biak

2013 Indonesien - Best of Raja Ampat, Cenderawasih Bay und Biak

Aufnahmen von einer Reise mit der Ocean Rover 2013
nach Raja Ampat, Cenderawasih Bay und Biak.